> Zurück

Wir schiessen das Eidg. Schützenfest am 26. Juni 2020 in Emmen

Gloor Willi 16.12.2019

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung. Das dachte sich auch der Aktuar, als er am Sonntagmorgen die Schützengesellschaft Tägerig für das Eidgenössische Schützenfest angemeldet hat.

Und tatsächlich, das System hat die Anmeldung ohne Fehlermeldung sofort akzeptiert und bereits um 07:11 Uhr kam das Bestätigungsmail. 

Angemeldet haben wir 15 Schützen/Schützinnen für Freitag, 26. Juni 2020 auf den Schiessplatz Emmen. Die Rangeure mussten zwar noch offiziell bestätigt werden, es wäre aber für uns sehr überraschend gewesen, wenn noch früher am Morgen bereits alle 50 Scheiben für diesen Freitag reserviert worden wären. 
Und doch war es so. Wir bekamen wohl die letzte noch verfügbare Scheibe Nr. 50 für den ganzen Tag zugeteilt, dazu noch die Scheibe 18 für den Vormittag. Wer am Eidgenössischen Erfolg haben will muss also nicht nur gut schiessen, sondern auch früh aufstehen.

 

Da es Schützen gibt, die nur wenige Stiche schiessen und deswegen keinen Ferientag beziehen möchten, werden wir noch ein paar Rangeure auf einen Samstag oder Sonntag anmelden. Interessenten dafür melden sich bitte baldmöglichst bei unserem Aktuar.